Klärwerk Schönerlinde

Beschreibung:
Anbau eines Dickschlammaustrages an der Schlammentwässerungs- und Trocknungsanlage (SET) inklusive Erdarbeiten, Baugrube und Bohrpfahlgründung. Zweigeschossiger Stahlbeton-Industriebau mit LKW-Beladeraum im EG und Dickschlamm-Silo im 1.OG, teilschlüsselfertig mit Fliesen- und Dachabdichtungsarbeiten auf dem Werksgelände der Berliner Wasserbetriebe Mühlenbecker Str. in 16348 Wandlitz OT Schönerlinde.

Auftraggeber: Berliner Wasserbetriebe
Objektplanung: Leonhardt, Andrä und Partner
Bauleitung: Berliner Wasserbetriebe
Auftragsvolumen: 0,6 Mio €
Bauzeit Rohbau: November 2016 - Oktober 2017