Schillerpromenade 1/ Griechische Allee 22

 

Beschreibung:
Umbau und Erweiterung des denkmalgeschützten ehemaligen Postamtes Oberschöneweide (Baujahr 1910) zu einer begrünten Wohnanlage mit Mikroappartments.
Das alte Postamt wird revitalisiert und durch zwei flankierende Erweiterungsbauten ergänzt. Diese schließen die Blockrandbebauung straßenseitig (Bauteile A und C). Im Hof wird ein weiterer Erweiterungsriegel (Bauteil E) errichtet, in welchen das historische Kutschenhaus integriert wird.

Auftraggeber: SchillerQubes GmbH & Co. KG
Architekt: Studio C
Bauleitung: GFP Real Estate Concepts GmbH
Auftragsvolumen: 2,1 Mio. EUR
Bauzeit Rohbau: April 2017 - Mai 2019