Beschreibung:
Neubau einer Tiefgarage innerhalb von drei Innenhof- und ehemaligen Kellerbereichen des Gewerbehofes "Wikinghof".
Leistungsumfang: Erdbau- und Abbrucharbeiten, Grundleitungs- und Fundamenterderarbeiten, umfangreiche Stahlbauarbeiten, sämtliche Mauerwerk-, Stahlbeton- und Abdichtungsarbeiten .

Auftraggeber:                   Akelius Erkelenzdamm GmbH
Bauleitung: Herr Peter Božić, Vukovic + Rogulj Gesellschaft von Architekten mbH
Architekt: Ernst + Sukrow Architekten Ingenieure
Auftragsvolumen:
1,2 Mio. EUR
Bauzeit: Februar 2016 - Januar 2017
Beschreibung:
Neubau Wohn- und Geschäftsgebäude in Stahlbetonbauweise und Tiefgarage in WU-Beton
 
Auftraggeber:                   Dipl.-Ing. Architekt Joachim Reinheimer
Bauleitung: Greilich + Partner Baumanagement GmbH 
Architekt: Greilich + Partner Baumanagement GmbH
Bauzeit: März 2016 - Januar 2017
Beschreibung:
Neubau der Wohnanlage "Andreashöfe" mit 58 Wohneinheiten und Tiefgarage in Stahlbetonbauweise sowie "Weißer Wanne" im Untergeschoss.
 
Auftraggeber:                   BPD Immobilienentwicklung GmbH
Bauleitung: BPD Immobilienentwicklung GmbH
Architekt: Gewers & Pudewill GmbH
Auftragsvolumen:
3,3 Mio. EUR
Bauzeit: Juni 2016 - Juli 2017

Beschreibung:
Auf dem Grundstück Stuhmer Allee 11 in Berlin-Westend mit einer Größe von 2559 m² wurde ein Mehrfamilienhsaus mit 14 Wohneinheiten und einer Tiefgarage errichtet. 
Das Gebäude wird als 4-geschossiger Massivbau in Stahlbeton und Mauerwerk errichtet.
 

Auftraggeber: Westend Eleven GmbH & Co. KG
Entwurf: Tchoban Voss Architekten
Ausführungsplanung:     Urbane Prozesse
Bauleitung: Guschlbauer Architekten
Auftragsvolumen: 1,0 Mio €
Bauzeit Rohbau:           November 2016 - Oktober 2017
Beschreibung:
Neubau einer Wohnbebauung mit 92 Wohneinheiten in einem U-förmigen Baukörper mit 5 Häusern (Aufgängen). Die einzelnen Häuser besitzen jeweils vier Vollgeschosse (EG - 3.OG) sowie ein Staffelgeschoß mit Dachterasse, Untergeschoß (Keller) vollständig in Stahlbetonbauweise als WU-Konstruktion, Vollgeschosse als Mischbauweise mit KS-Mauerwerk/ Stahlbeton, 5 Treppenhäuser mit Aufzugskernen.
 
Auftraggeber:                    BPD Immobilienentwicklung GmbH
Bauleitung:  BPD Immobilienentwicklung GmbH
Architekt:  Bollinger + Fehlig Architelten GmbH
Auftragsvolumen:
 3,1 Mio. EUR
Bauzeit:  April 2017 - Dezember 2017      
Beschreibung:
Neubau von drei 8-geschossigen Wohn- und Geschäftshäusern mit insgesamt 51 Wohnungen, eines ebenfalls 8-geschossigen Hotels, einer gemeinsamen Tiefgarage sowie eines Pool- bzw. SPA-Bereiches
Vertragsleistungen: Rohbau als vollständige Stahlbetonkonstruktion, TG in WU-Beton, Fassaden/ Balkone z. T. in Sichtbeton bzw. aus Sichtbeton-Fertigteilen

Auftraggeber:                 
PR. Markgräfler Bau AG
Architekt + Bauleitung:     Architekturbüro Külby + Külby
Auftragsvolumen:           
4,5 Mio. EUR
Bauzeit: Februar 2015 - Juni 2016
Beschreibung:
Neubau eines Wohnkomplexes, bestehend aus 6 Häusern (KfW-55 Effizienzhäuser) mit 89 WE und gemeinsamer Tiefgarage.

Auftraggeber und
Bauleitung:                 
Fuchs + Partner GmbH
Auftragsvolumen:           
3,2 Mio. EUR
Bauzeit: März 2015 - Juni 2016
Beschreibung:
Sanierung der vorhandenen Wohnbebauung auf dem 3.235 m² großen Grundstück, begrenzt durch den Steglitzer Damm , die Presselstr. und die Karl-Stieler-Straße.
Das Bauvorhaben besteht aus einer 5-geschossigen Neubauaufstockung in der Karl-Stieler-Str. 17, einer ebenfalls 5-geschossigen Neubauaufstockung als Brückenschließung am Steglitzer Damm sowie dem Umbau und der Sanierung eines 7-geschossigen Bestandsgebäudes. Auf dem Grundstück Karl-Stieler-Str. 17 wird als Teil dieses Bauvorhabens ein Neubau mit 7 Vollgeschossen, Kellergeschoss bzw. Tiefgarage errichtet.

Auftraggeber:                 
Diamona&Harnisch Development GmbH & Co.
Steglitzer Damm KG
Architekt:    Arnold und Gladisch Gesellschaft von Architekten
Bauleitung: dgk architekten GmbH
Auftragsvolumen:           
2,3 Mio. EUR
Bauzeit: Juli 2015 - Juni 2016
Beschreibung:
Umbau und Sanierung des denkmalgeschützten "Ottilie von Hansemann-Hauses" in Berlin-Charlottenburg inklusive konstruktivem Abbruch und Neuherstellung des Dachstuhls sowie Neubau einer Tiefgarage mit 8-geschossiger Überbauung im Innenhof auf einer Grundstücksfläche von 3.959 m² unter dem Motto "Modernes Wohnen hinter historischer Fassade".
Das historische Bestandsgebäude wird um zwei Neubauten im Innenhof ergänzt.
In den beiden Neubauten werden 32 moderne Wohnungen mit großen Glasflächen und Balkonen erstellt.
Insgesamt entstehen im Objekt 97 Apartments. Leistungsumfang Firma Kasimir:
Ausführung von Abbruch-, Stahlbeton-, Maurer-, Stahlbau- und Holzarbeiten
 
Auftraggeber: Projektgesellschaft Otto-Suhr-Allee 18-20 GmbH & Co. KG c/o Albrecht Projektentwicklungsgesellschaft mbH
Architekt: Dr. Hellbach
Bauleitung: trilith GmbH
Auftragsvolumen:           3 Mio. EUR
Bauzeit: Juli 2015 - Januar 2017
Beschreibung:
Neubau eines Mehrfamilienhauses mit Tiefgarage in Stahlbetonbauweise

Auftraggeber
und Bauleitung:               
sukaba GmbH,
Herr Würminghausen
Architekt: Matthias Karsch architekten
Auftragsvolumen:
0,8 Mio. EUR
Bauzeit: Februar 2016 - Juli 2016

Seite 1 von 2

Leeres Modul


 
© 2015 Horst Kasimir Bauunternehmung  |   Sitemap   |   Impressum   |   Datenschutz   |